Empfehlung der Woche: Caesar Salad

Etwas exotisch, aber amerikanisch sollte er sein. Der Caesar Salad, der seine Wurzeln in den USA hat, ist der perfekt leichte Genuss für warme Tage, an denen man unter freiem Himmel essen kann. Leichtes und unkompliziertes Zubereiten erlaubt es sogar Kochmuffeln den Römersalat hinzubekommen.

Knackig und leicht…der Caesar Salad

Die amerikanische Kaltspeise besteht aus knackigem Römersalat, geschnittenen Tomaten, Knoblauch und Weißbrot-Croutons, dazu angebratene Hühnchenstreifen. Über den Salat geriebenen Parmesankäse verteilen und mit einem Dressing abrunden. Man kann ihn als Vor- oder Hauptspeise servieren oder einfach

zum Knabbern für Zwischendurch.

Inzwischen haben auch viele Lieferdienste diesen Salat im Sortiment, so dass man sich den Caesar Salad auch auf Online-Bestellung bringen lassen kann. Unter deliver24.de bestellt man Salate ganz einfach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: